Das Brautkleid

Viele Bräute haben schon seit Ihrer Kindheit Ihr Hochzeitskleid vor Augen, andere müssen lange suchen. Bummeln Sie frühzeitig mit Ihrer besten Freundin und/oder Ihrer Mutter durch passende Geschäfte. Bestimmt finden Sie dann Ihr Traumkleid. Lassen Sie sich beraten, welche Art zu Ihnen paßt: Ob kurz oder lang, mit Schleppe und Schleier, oder soll es ein Hut sein...? Auch die Farbwahl ist stark vom Typ abhängig. Denken Sie aber ebenso über die Funktionalität des Kleides nach, immerhin müssen Sie den ganzen Tag darin feiern und tanzen.
Ein kleiner aber feiner Punkt sind die Accessoires, wie Strumpfband, Tasche, Kopfschmuck u.v.m. Wählen Sie aus einer Vielzahl das Richtige aus. Vielleicht ist Ihre Freundin schon verheiratet und kann Ihre "Erfahrungen aus der Praxis" an Sie weitergeben. Vereinbaren Sie 2-3 Wochen vor der Hochzeit noch eine Anprobe, dann sind letzte Korrekturen und Änderungen noch möglich.

Vergessen Sie nicht die Schuhe! Sie müssen bequem sein und dürfen nicht drücken, laufen Sie also die Schuhe zu Hause ein, sonst sind Blasen vorprogrammiert. Wenn Sie ein langes Kleid tragen, können Sie eventuell ein zweites Paar für Fotoaufnahmen im Freien einplanen, man kann sie ja nicht sehen.

HOCHZEITSAUSSTATTER PETERS ALLES FÜR DIE BRAUT
Beim Hochzeitsausstatter Peters in 21365 Adendorf bei Lüneburg erwartet
Sie seit 1988 nicht nur eine große Auswahl an wunderschönen Brautkleidern
namhafter Hersteller, (auch in großen Größen) sondern auch sämtliches
Zubehör und alle Accessoires für die Braut. Telefon: 04131 - 18393
21365 Adendorf bei Lüneburg, Weinbergsweg 28
WWW.HOCHZEIT-PETERS.DE

Zeitplanung:

Wichtige Themen:

>
>
>
>
>
>
>
>
>

>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
Sonstiges:
>
>
>